DVR „Wendebroschüre“

Adobe Photoshop PDF141218_12yearsofS&F_A4quer.indd
Diese an Temposünder verteilte Broschüre lässt den Leser einen Unfall aus Sicht des rasenden Täters und aus Sicht des Opfers erleben. Auf der innersten Seite der Broschüre treffen beide Geschichten folgenschwer aufeinander.
Konzeption / Art-Direktion / Gestaltung
AGENTUR: Scholz&Friends
KUNDE: Deutscher Verkehrssicherheitsrat (DVR)
Fotograf: Tino Pohlmann
 




































Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.